Our Blog

Latest news and updates from flathost

Whatsapp bericht downloaden

Posted byadminon23 06 2020. 0 Comments

“Sie können den heruntergeladenen Bericht nicht in WhatsApp anzeigen. Wählen Sie eine der externen Anwendungen aus, die in Ihrem Freigabefach angezeigt werden, um den Bericht zu exportieren. Sie können z. B. eine Kopie des Berichts per E-Mail an sich selbst senden. Da der Bericht Ihre persönlichen Daten enthält, sollten Sie vorsichtig sein, wenn Sie sie speichern, senden oder auf andere Dienste hochladen”, fügte das Unternehmen hinzu. Ihr Bericht ist etwa drei Tage nach dem gewünschten Datum verfügbar. Sie können während des Wartens auf das “Ready by”-Datum verweisen. Wenn der Bericht verfügbar ist, erhalten Sie die folgende Benachrichtigung auf Ihrem Telefon: Ihr Kontoinfobericht kann heruntergeladen werden. Der Infobildschirm zum Kontoanfordern in der App zeigt Ihnen an, wie viel Zeit Sie benötigen, um den Bericht herunterzuladen (nur wenige Wochen), bevor er von den Servern von WhatsApp gelöscht wird. Beachten Sie, dass die Funktion “Kontoinformationen anfordern” sich beim Exportieren Ihres Chatverlaufs unterscheidet. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie Ihre Nachrichten herunterladen, lesen Sie Wie sie sichern, WhatsApp-Chats über Google Drive wiederherstellen, lokalen Speicher jetzt, öffnen Sie die WhatsApp-App und gehen Sie zu Einstellungen. Es ist in der dreipunktigen Menü-Taste in der oberen rechten Ecke erhältlich.

Dort angekommen, gehen Sie zu Konto. Hier erhalten Sie eine Option zum Anfordern von Kontoinformationen. Tippen Sie nun auf die Schaltfläche Bericht anfordern. Nach dem Klicken sollte der Bildschirm auf gesendete Anforderung aktualisiert werden. Sobald der Bericht fertig ist, erhalten Sie eine WhatsApp-Benachrichtigung zum Herunterladen. Interessanterweise zeigt WhatsApp Ihnen die Zeit, die Sie haben, um den Bericht herunterzuladen, bevor er von seinen Servern gelöscht wird. Diese Zeit ist etwa ein paar Wochen vor dem Löschen. “Während Ihre Berichtsanforderung aussteht, werden bestimmte Kontoaktionen, einschließlich des Löschens Ihres Kontos, ändern Ihrer Nummer oder Ihres Geräts oder der erneuten Registrierung Ihres Kontos, Ihre Anforderung stornieren. Wenn Ihre Anfrage abgebrochen wird, können Sie einen anderen Bericht anfordern”, so WhatsApp. WhatsApp sagte, dass die Request Account Info Ihnen Informationen geben wird, die Dinge wie Ihr Profilfoto, Make und Modell des Geräts, blockierte Nummern, Gruppennamen usw.

enthalten würden. Dieser Bericht enthält keine Nachrichten. WhatsApp wird Ihren Bericht ca. 3 Tage nach der Datumsanfrage zustellen. Das Unternehmen stellte klar, dass beim Löschen dieses Berichts Ihre Daten nicht gelöscht werden. Sie können auf das Datum Bereit nach verweisen, wenn Sie auf Ihren Bericht warten. In seinem Blog erklärt WhatsApp, dass bestimmte Kontoaktivitäten Ihre Anfrage abbrechen können. Wenn Sie beispielsweise Ihr Konto löschen, wenn die Berichtsanforderung aussteht, wird die Anforderung schließlich abgebrochen.

Comments are closed.